legs-434918_1280

Mehr Erfolg als alleinerziehende Mutter?

 

E.V.E. – nicht mehr tun, sondern weniger tun.

Als alleinerziehende Mutter oder EVE wünschen wir uns vielleicht Erfolg, oft scheint aber ein solcher Wunsch weit hergeholt. Ich bin völlig ausgelastet, mehr als 100 % wie soll ich da überhaupt noch an so etwas wie Erfolg überhaupt denken. Was soll ich denn noch alles tun? Tun, tun, noch mehr tun….

Wir gehen davon aus, dass wir für Erfolg viel TUN müssen.

Das ist prinzipiell zwar richtig, doch den Weg Richtung Erfolg kannst Du als Alleinerziehende auch einschlagen, wenn Du etwas einfach NICHT TUST.

Das klingt doch schon eher machbar, oder nicht? Also warum probieren wir’s nicht einfach mal aus…

Es gibt genau 3 wichtige Dinge, die erfolgreiche Menschen NICHT tun. Das fand der Psychologe und Autor Dr. Travis Bradberry in seinen Forschungen über Emotionale Intelligenz heraus: Der Erfolg erfolgreicher Menschen beruht vor allem darauf, dass sie auf diese 3 Dinge verzichten!

1. Erfolgreiche Menschen denken nicht ständig über Probleme nach

Wenn Du pausenlos im Kopf bei Deinen Problemen bist und ständig darüber nachgrübelst, fühlst Du dich ganz einfach schlecht. Diese negative Energie erzeugt unbewusst Stress. Und Stress lähmt. Statt immer wieder über Probleme zu grübeln, denken erfolgreiche Menschen über Lösungen nach.

2. Erfolgreiche Menschen verzichten auf Perfektion

Niemand ist perfekt. Wer keine Fehler machen will, kann nur scheitern. Es ist einfach unmöglich. Als alleinerziehende Mutter bzw. EVE weiß ich aus Erfahrung, dass ich nur „perfekt unperfekt“ sein kann. Statt also so etwas Unmögliches wie Perfektion anzustreben, setze ich mir auf dem Weg zum Erfolg nur Ziele, die realistisch sind. Das erspart mir viel Frust.

3. Erfolgreiche Menschen sind nicht nachtragend

Wenn wir nachtragend sind und uns anhaltend über etwas ärgern, obwohl es schon längst vorbei ist, erzeugen wir durch diesen Groll negative Gefühle, die sich wiederum negativ auf unseren Körper auswirken. Solche unterschwelligen negativen Gefühle werden im Körper automatisch und unbewusst als andauernder Stress gespeichert. Ob wir es wollen oder nicht. Das Resultat sind hoher Blutdruck und Herzkrankheiten.

Das E.V.E.-Prinzip: ein erster Schritt zu mehr Erfolg als Alleinerziehende

Der erste Schritt ist also möglich, indem wir etwas einfach NICHT TUN. Das ist ziemlich verlockend! Lass Dich überraschen, wie positiv sich dein Umfeld ändert.

  • Ab sofort hören wir auf, über Probleme herum zu grübeln, es nützt nichts. Denken wir als EVE lieber über Lösungen nach: Endlos Vielseitig & Effektiv 
  • Hören wir auf perfekt sein zu wollen, gestehen wir uns lieber auch Fehler zu und sind einfach perfekt unperfekt. So werden wir als EVE auch Endlich Voll Entspannt 
  • Und schließlich hegen wir keinen Groll mehr gegenüber Jemandem oder einer Situation, die längst der Vergangenheit angehört. Das kostet unnötige Energie und schadet uns nur. Wir leben im Hier und Jetzt und stehen tagtäglich unsere Frau. Als EVE können wir vergeben, und sind einfach Einmalig & Vollkommen Entwaffnend 

Viel Spaß auf dem Weg zu Deinem ganz persönlichen Erfolg!

Herzlichst, Deine

Anja

1 Comment

  • Heike

    Reply Reply 17. März 2016

    Danke!

Leave A Response


*

* Denotes Required Field