Alleinerziehend und neue Liebe

Alleinerziehend und frisch verliebt? 10 goldene Datingregeln für EVEs

 

  1. Ja, du kannst flirten, auch wenn Du gerade zusammen mit Deinem Kind unterwegs bist, egal wo. Und ja, du kannst auch Nummern austauschen!
  1. Erwähne immer von Anfang an, dass Du Mutter bist. Sei ehrlich, verschweige nichts, auch nicht beim Online-Dating. Das erspart erfahrungsgemäß viel Liebesmüh’.
  1. Flirte wann immer Du Lust hast, hab Spaß dabei. Genieße es. Ein Lächeln und ein direkter, kurzer Blick in die Augen sind ein guter Anfang.
  1. Gehe zu einem Date immer allein, nie mit Deinem Kind. Du willst in diesem Moment die volle Aufmerksamkeit.
  1. Plane Dates nur zu einem Zeitpunkt, wenn Dein Kind in guten Händen ist, z.B. bei seinem Vater, bei den Großeltern, bei Freunden oder in der Schule.
  1. Lass Dich nur dann von Zuhause abholen, wenn Dein Kind nicht da ist oder es gerade schläft (und jemand aufpasst).
  1. Dein Kind sollte den Neuen auf keinen Fall treffen, solange noch unklar ist, ob es etwas „Festes“ oder „Regelmäßiges“ mit ihm wird.
  1. Kein Sex zu Hause, wenn die Kinder da sind und der Neue noch nicht als „feste oder regelmäßige“ Beziehung einzustufen ist.
  1. Wenn Du tatsächlich glücklich verliebt bist und sich nach den ersten Dates eine „feste Beziehung“ anbahnt, dann stelle ihn Deinen Kindern vor. Erst dann.
  1. Plane das erste Treffen mit Deinem Kind nicht allein, sondern ganz ungezwungen im Beisein anderer Eltern oder Freunde z. B. bei einem Picknick, im Park, im Café oder bei einer Kinderveranstaltung.

 

Viel Spaß beim Flirten

 

Anja und Sabine

Dein EVE-Team

Comments are closed.